Unsere Antworten auf Ihre Fragen

FAQs zu den aktuellen Maßnahmen

Uns erreichen zahlreiche Fragen, auf die wir Ihnen gerne an dieser Stelle Antworten geben möchten. Zudem finden Sie alle Informationen zu unserem Hygienekonzept in unserem Wohlfühl-1x1. Sollten dennoch Fragen offen bleiben, freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Vor der Anreise

  • Welche Regeln gilt es als Gast vor der Anreise zu beachten?

Ein Aufenthalt ist nur symptomfrei, in einem einwandfreien Gesundheitszustand und mit einem negativen PCR-Test (nicht älter als 24 Stunden), einem negativen PoC-Antigen-Schnelltest (nicht älter als 24 Stunden), einer nachweislich innerhalb der letzten 6 Monate überstandenen Covid-Erkrankung oder einer mindestens 14 Tage vor Anreise vollständig abgeschlossenen Covid19-Impfung möglich. Sollten Sie ohne Impf-, Test- oder Genesungsnachweis anreisen, bietet unsere hoteleigene staatlich geprüfte Test-Lounge vor Ort die Möglichkeit der Durchführung eines Antigen-Schnelltests. (Kinder bis einschließlich 5 Jahre sind von der Testpflicht ausgenommen.)

Um den Check-in vor Ort auf ein Minimum zu verkürzen, bitten wir Sie vorab alle relevanten Gastinformationen wie KFZ-Kennzeichen, Geburtstage aller Reisenden etc. anzugeben.

Zum Schutz Ihrer Gesundheit und derer anderer Gäste und Mitarbeiter möchten wir Sie bitten, sich vor Ihrer Anreise über die aktuellen Reisebestimmungen des Auswärtigen Amtes zu informieren.

Öffentliche Bereiche

  • Gibt es eine allgemeine Maskenpflicht im Hotel?

Alle Gäste ab dem 6. Geburtstag tragen im Innenbereich eine zulässige Mund-Nasen-Bedeckung (Gäste bis einschließlich 5 Jahre sind von der Maskenpflicht ausgenommen, ab dem 15. Geburtstag werden FFP2-Masken getragen).

  • Ist ein Aufenthalt ohne Maske mit einem ärztlichen Attest möglich?

Sollte das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung aus medizinischen Gründen nicht möglich sein, so müssen wir Sie aus Rücksichtnahme zu unseren anderen Gästen bitten, Ihren Aufenthalt zu verschieben. Ein Aufenthalt ohne das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist nicht möglich.

  • Wie werden die Mindestabstände im Hotel eingehalten?

Es gilt das Abstandsgebot von 1,5 Metern und ein Kontaktverbot von Personen, die sich auch im öffentlichen Bereich gemäß der aktuellen Corona-Verordnung nicht gruppieren dürfen. Unsere Gäste bestätigen durch Unterschrift beim Check-in, dass sie diese Regeln respektieren und einhalten.

  • Muss ich mich während des Aufenthaltes regelmäßig auf Covid-19 testen?

Bei einer 7-Tage-Inzidenz unter 50 ist im Landkreis Oberallgäu während des Aufenthaltes keine Testung vorgeschrieben. Wir empfehlen Ihnen dennoch, sich alle 48 Stunden in unserer Test-Lounge kostenfrei testen zu lassen. Bitte reservieren Sie Ihre Termine dazu hier.Bei einer Inzidenz über 50 ist ein regelmäßiger Schnelltest (alle 48 Stunden) zwingend erforderlich.

  • Was passiert bei einer positiven Testung?

Sollte eine Infektion mit dem Corona-Virus auftreten, sind wir umfänglich vorbereitet: Medizinische Versorgung durch Dr. Brosche vor Ort, Unterbringung in einem Quarantäne-Hotelzimmer, lückenlose Kontaktverfolgung durch verknüpfte Systeme im Haus und damit verbundene Identifikation von Kontaktpersonen, kontaktlose Verpflegung im Quarantänezimmer, Organisation einer sicheren Rückreise.

Aufzüge dürfen nur in Begleitung Ihrer Mitreisenden betreten werden.

Wohnwelten

  • Welche zusätzlichen Hygienemaßnahmen treffen Sie in den Zimmern?

Unser Hygiene-Standard ist im gesamten Resort auf einem außerordentlich hohen Niveau. Alle Zimmer werden mit Hilfe eines zertifizierten Verfahrens auf Basis eines mineralischen und verträglichen Sprühnebels desinfiziert. Was die Zimmerreinigung (täglich wie auch die Endreinigung) anbelangt, arbeiten die Damen und Herren mit Mund-Nasen-Maske und reinigen und desinfizieren Oberflächen noch intensiver.

  • Dürfen Personen unterschiedlicher Hausstände zusammen ein Zimmer bewohnen?

Es gelten die inzidenzabhängigen allgemeinen Kontaktbeschränkungen. Bei einer Inzidenz zwischen 50 und 100 dürfen max. 10 Personen aus drei Haushalten in Kontakt zu einander stehen. Bei einer Inzidenz unter 50 ist der Kontakt zwischen max. 10 Personen aus beliebig vielen Haushalten zulässig.

Das Reinigen von Handtüchern und Bettwäsche erfolgt in der hoteleigenen Wäscherei, so können höchste Hygienestandards garantiert werden.

  • Ist die Zimmerreinigung durch das Reinigungspersonal bedenklich (Ansteckungsgefahr)?

Nein, unsere Zimmerdamen und -herren arbeiten alle mit einer Mund-Nasen-Maske und mit Handschuhen, die sie nach jeder Zimmerreinigung wechseln. Alle Mitarbeiter werden selbstverständlich regelmäßig und in engmaschigen Zeitabständen getestet.

Kulinarik-Welt

  • Haben unsere Restaurants geöffnet?

Alle Restaurants im Haus haben zu den üblichen Öffnungszeiten geöffnet. Bei gutem Wetter erwarten Sie 350 Terrassenplätze, bei kühleren Temperaturen sorgen Heizsysteme sowie Felldecken für Behaglichkeit.
Bitte reservieren Sie vorab einen Platz bei unserer Tischreservierung per E-Mail unter restaurant@sonnenalp.de, telefonisch über die 08321 272 900 oder online über https://www.sonnenalp.de/restaurants.

  • Ist auch das Gourmet-Restaurant Silberdistel geöffnet?

Das Restaurant Silberdistel darf von Hotel- wie auch von externen Gästen besucht werden.
Von Nicht-Hotelgästen muss ein negativer Test vorgewiesen werden:
Ein Restaurantbesuch in der Silberdistel ist nur symptomfrei, in einem einwandfreien Gesundheitszustand und mit einem negativen PCR-Test (nicht älter als 24 Stunden), einem negativen PoC-Antigen-Schnelltest (nicht älter als 24 Stunden), einer nachweislich innerhalb der letzten 6 Monate überstandenen Covid-Erkrankung oder einer mindestens 14 Tage vor Restaurantbesuch vollständig abgeschlossenen Covid19-Impfung möglich. Unsere hoteleigene staatlich geprüfte Test-Lounge vor Ort die bietet die Möglichkeit der Durchführung eines Antigen-Schnelltests, sollten Sie ohne Impf-, Test- oder Genesungsnachweis kommen.

  • Gibt es Einschränkungen im Restaurantbereich?

Im Restaurantbereich erwartet Sie keine nennenswerte Einschränkung.
Bitte halten Sie auch hier den Abstand und warten Sie im Eingangsbereich bis Sie von unseren Service-Mitarbeitern und/oder der Tischreservierung an den Platz begleitet werden.

  • Können die Mahlzeiten auch auf den Zimmern eingenommen werden?

Gäste aus Risikogruppen können dank eines erweiterten Roomservice-Angebots (Frühstück, Mittag- und Abendessen) ihre Mahlzeiten auf dem Zimmer bzw. ihrer Suite einnehmen.

  • Gibt es festgelegte Essenszeiten?

Wir empfehlen für unser Hauptrestaurant die Wahl einer unserer zwei Essenszeiten (18:00–20:00 Uhr/20:00–22:00 Uhr) oder den Besuch des Restaurants Waldhaus. Ein 3-Gang-Menü ist im Rahmen Ihrer Halbpensionspauschale inklusive.

Gerne möchten wir darauf hinweisen, dass wir zu unser aller Sicherheit gegen 20:00 Uhr den gesamten Restaurantbereich ausgiebig lüften.

  • Gibt es die Buffetwelt noch?

An unseren Buffets warten Mitarbeiter, die Ihnen offene Speisen anreichen. Darüber hinaus erwarten Sie an den Buffets einzelportionierte Speisen zur Selbstentnahme.

  • Dürfen größere Gruppen und Familien zusammen an einen Tisch sitzen?

Personen, denen der Kontakt untereinander gestattet ist (z. B. Familien), ist auch das gemeinsame Sitzen ohne Mindestabstand erlaubt. Es gelten auch hier die allgemeinen Vorgaben der jeweils aktuellen Fassung der Corona-Verordnung.

  • Gibt es Einschränkungen beim Frühstücksbuffet bzw. wird dieses angeboten?

Durch den Einsatz von Einweghandschuhen können Sie sich wie gewohnt frei am Frühstücksbuffet bedienen, zudem steht eine Auswahl an einzelportionierten Speisen zur Selbstentnahme bereit. Auch hier gilt das Abstandsgebot von 1,5 Metern.

Sind private Veranstaltungen und Feiern möglich

  • Geplante öffentliche und private Veranstaltungen aus besonderem Anlass (Geburtstags-, Hochzeits-, Tauffeiern, Beerdigungen, Vereinssitzungen etc.) sind wieder möglich: Bei einer Inzidenz zwischen 50 und 100 draußen bis 50, drinnen bis 25 Personen – bei einer Inzidenz unter 50 draußen bis 100, drinnen bis 50 Personen (zuzüglich Geimpfte und Genesene nach Vorgabe des Bundesrechts). Bei einer Inzidenz zwischen 50 und 100 bedürfen nicht Geimpfte oder Genesene eines negativen Tests.

Wellness-Welt

  • Welche Bereiche im Spa sind geöffnet?

Unsere Pools im Innen- und Außenbereich sowie unsere Saunen sind für Hausgäste geöffnet. Liegemöglichkeiten im Wellness-Park, Quellengarten und Ruheraum sind auf den Mindestabstand angepasst.

Ist die Benutzung der Pool-Anlagen unbedenklich?

Eine Benutzung der Pool-Anlagen ist absolut unbedenklich sofern Sie das Abstandsgebot von 1,5 Metern beachten. Die Deutsche Gesellschaft für das Badewesen meldet: „Alle vorliegenden Erkenntnisse deuten jedoch darauf hin, dass Viren durch das Chlor sicher abgetötet werden.“

  • Bergsee, Natur-Pool werden nicht gechlort, können diese benutzt werden?

Ja, auch hier gilt das Abstandsgebot von 1,5 Metern. Auf Oberflächen und im Wasser ist eine aktive Ausbreitung des Virus bzw. eine Infektion reichlich unwahrscheinlich.

  • Welche Spa- & Kosmetik-Behandlungen werden angeboten?

Spa-Anwendungen wie Massagen, Physiotherapie und Kosmetikbehandlungen sind erlaubt und werden mit FFP2-Maske und gründlicher Desinfizierung durchgeführt.

Aktiv- und Fitness-Welt

  • Kann das Fitnessstudio benutzt werden?

Das Fitnessstudio ist geöffnet.

  • Gibt es Einschränkungen im Wochen- und Sportprogramm?

Mit genügend Abstand können wir ein gewohnt attraktives Sport- und Wochenprogramm anbieten. Gruppenkurse und Individualsport werden nach Möglichkeit draußen angeboten. Aktuelle Infos zu Wochenprogramm finden Sie hier: https://www.sonnenalp.de/wochenprogramme
Bitte beachten Sie die Voranmeldung bis spätestens 24 Stunden vor Beginn einer Aktivität. Voranmeldung bitte über unseren Concierge bzw. das Fitness-Team.

  • Können gemeinsame Ausfahrten bzw. bei Wanderungen mit dem Wanderführer durchgeführt werden?

Ja, auch hier können wir Ausflüge, Wanderungen etc. mit einer Voranmeldung bis spät. 24 Stunden vor Beginn einer Aktivität anbieten. Voranmeldung bitte über unseren Concierge.

  • Ist der Reiterhof geöffnet und das Reiten für Hotelgäste möglich?

Ja, Ausritte und Reitunterricht finden in Kleingruppen oder im Rahmen von Privatkursen statt.

  • Ist Tennisspielen und -Unterricht möglich?

Ja, auf unseren beiden Außentennisplätzen ist das Tennisspiel sowie Tennisunterricht möglich.

  • Welche Aktivmöglichkeiten sind außerhalb des Wochenprogrammes möglich?

2 Außentennisplätze, ein Beachvolleyballplatz und eine Boulebahn stehen unseren Hotelgästen exklusiv zur freien Verfügung. Das Golfspiel (gerne in 2er-Flights) kann auf unseren drei hoteleigenen Golfplätzen stattfinden. Zudem bieten wir Personaltrainings oder private Schwimmkurse an.

Kinder- und Jugendprogramm

  • In welchem Umfang findet die Kinderbetreuung statt?

Unsere Kinderbetreuung wird ohne Einschränkungen im gewohnten Maß angeboten.

  • In welchem Umfang findet die Jugendbetreuung statt?

Die einzelnen Programmpunkte finden, wenn möglich, draußen statt. Jugendbetreuung ist nur mit Anmeldung (24 Stunden im Voraus beim Concierge) möglich. Mindestabstände werden in jeder Situation eingehalten; bei Kreativ- und Backkursen ebenso wie beispielsweise beim Klettern oder Kegeln. Kinder ab dem 6. Lebensjahr müssen eine zulässige Mund-Nasen-Bedeckung tragen (Kinder bis einschließlich 5 Jahre sind von der Maskenpflicht ausgenommen). Ab dem 15. Lebensjahr müssen FFP2-Masken getragen werden.

Unser aktuelles Wochenprogramm für Kinder finden Sie hier.

Shopping-Welt

  • Ist unsere Shopping-Welt mit allen Stores geöffnet?

Ja, in Abhängigkeit von der Größe des jeweiligen Stores ist die maximale Anzahl der Kunden individuell festgelegt (gemäß geltendem Infektionsschutzgesetz).
In der Shoppingpassage sind ausreichend Desinfektionsspender verfügbar.
Kreditkarten, Lesegeräte und Kassen werden nach jeder Nutzung desinfiziert.

Golf Resort

  • Welche Auflagen gelten aktuell fürs Golfspiel?

Bei Inzidenz unter 50 ist das Golfspiel bis zu 10 Personen aus beliebig vielen Haushalten gestattet.
Bei einer Inzidenz zwischen 50 und 100 ist das Golfspiel bis zu 10 Personen aus max. drei Haushalten möglich. Bei größeren Gruppen müssen alle Personen entweder vollständig geimpft oder genesen sein, einen negativen PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden) oder ein einen negativen Antigen-Schnelltest (nicht älter als 24 Stunden) vorweisen können.

  • Welche Test werden akzeptiert?

Ein PCR-Test, der nicht älter als 48 Stunden ist oder ein Antigen-Schnelltest, der nicht älter als 24 Stunden ist.

  • Sind gemischte Flights möglich?

Es gibt keine Flightbegrenzung.

  • Wird Training in der Golfschule Sonnenalp und der Golfacademy Oberallgäu angeboten?

In beiden Golfschulen ist ein Gruppentraining unter den genannten Voraussetzungen wieder möglich.

Für Ihre Fragen sind wir vor Ort

ÖFFNUNGSZEITEN UND KONTAKT

Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen oder Buchungswünschen täglich von 08:00–19:00 Uhr telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung. An dieser Stelle möchten wir uns schon jetzt für Ihr Verständnis bedanken, dass es aktuell zu Wartezeiten bei der Beantwortung von E-Mails oder Anrufen kommen kann.

Immer informiert bleiben

Finden Sie alle Informationen zu den aktuellen Maßnahmen im Sonnenalp Resort.

This page is translated
automatically.