Modische Nachhaltigkeit

Fashionevent mit Phil Petter und MMX

Die Marken Phil Petter und MMX vertreten ähnliche Werte mit ihren nachhaltigen Herstellungsverfahren, erstere auf Oberteile, letztere auf Hosen spezialisiert. So ergibt sich ein elegantes und verantwortungsvolles Duo, welches sich ideal auf modischer Ebene kombinieren lässt.

Phil Petter

Die österreichische Marke konzentriert sich mit ganzer Aufmerksamkeit auf das Thema Strick. Hierbei stehen Qualität, Nachhaltigkeit und hohe Ansprüche in der Verarbeitung, Passform und im Material im Vordergrund. Die Manufaktur produziert ausschließlich in Österreich und verwendet nur europäische, hochwertigste Qualitätsprodukte.

MMX

Stil aus Überzeugung – so das Motto des MMX-Trägers. MMX steht für Hosen mit hoher Qualität und optimaler Passform. Die Traditions-Marke hebt die nachhaltige Herangehensweise bei der Hosenproduktion auf eine neue Stufe, sie wird fair, umweltbewusst und sozial verantwortlich durchgeführt.

Entdecken Sie bei unserem Herrenfashionevent die neuen Herbst-Winterkollektionen der Marken Phil Petter und MMX und finden Sie neue, langlebige Lieblingsstücke für die herbstliche Jahreszeit.

Bei einem Glas Prosecco werden sie von Herren Spietzack professionell und kompetent beraten.

Herr Spietzack und das Fashion Lounge Team freut sich auf Sie!

  • Freitag, 16.10.2020
    9:30 – 13:00 Uhr
    15:00 – 18:00 Uhr
  • Samstag, 17.10.2020
    9:30 – 13:00 Uhr
    15:00 – 18:00 Uhr
  • Sonntag, 18.10.2020
    10:00 – 14:00 Uhr
Zeitraum
16. Okt bis 18. Okt 2020
Fragen oder Reservierung
+49 8321 272 94
Modische Nachhaltigkeit

Für exklusive Erlebnisse – unsere Veranstaltungen

Kammermusik zur Freude

Kammermusik zur Freude

Klangfest Kammermusik

Mit Ludwig van Beethovens Septett Opus 20 bringt Michael Endres ein wunderbares Highlight auf die Sonnenalp. Zusammen mit drei weiteren Konzerten wird es ein Klangfest des Wohlklanges.

Große Stimmen junge Stars

Große Stimmen junge Stars

Konzert des Opernstudios der bayrischen Staatsoper

Mit Beginn der Spielzeit 2006/07 hat die Bayerische Staatsoper ein neues Opernstudio gegründet, das hochtalentierte junge Sänger fördert und sie praxisbezogen auf eine Karriere als Opernsänger vorbereitet.

This page is translated
automatically.