Jump to Navigation
Sonnenalp Kultur Veranstaltungen

05. März
KAMMERKONZERT - Klavierduo Yaara Tal & Andreas Groethuysen

Als sich das Duo 1985 für ein einziges Konzert zusammenschloss, konnten sie die Bedeutung dieses Schrittes nicht abschätzen. Die positive Entwicklung und das nicht nachlassende Interesse des Plattenlabels SONY CLASSICAL und des Konzertmarktes ließen das Duo zu einem der spannendsten und vollkommendsten Klavierduos überhaupt heranreifen.
 
07. bis 09. April und 13. bis 15. Oktober
Kammermusiktage

2014 bieten wir Ihnen zwei thematisch verschiedene Kammermusiktage mit jeweils drei Konzerten an. Besonders freut es mich, dass es auch wieder unsere Kammermusikklasse mit Prof. Eckhard Fischer geben wird. Musik selbst zu gestalten ist sicher eine der wunderbarsten künstlerischen Ausdrucksformen. Vom 7. – 9. April spannen wir einen weiten Bogen von Schubert’s berühmtem Forellenquintett bis hin zu Gershwins Meisterwerk, seiner Rhapsodie in Blue. Große Melodien aus Gershwin’s Songbook, natürlich die wunderbare Liedform der Forelle und berühmte Duette aus Oper und Operette. Die Kammermusiktage im Herbst (13. – 15. Oktober) werden zur kleinen »Mozartiade«. Von Solo bis Quintett, es wird ein faszinierender Querschnitt durch Mozart’s Kammermusik. Der wunderbare Rahmen unseres Kammermusiksaales wird sein Übriges tun, um Ihnen einen unvergesslichen Kunstgenuss zu garantieren.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen,
herzlichst Ihr Michael Endres

Prof. Michael Endres
 
30. April
KAMMERKONZERT
- Johannes Berger, Peter Clemente
Johannes Berger und Peter Clemente sind zwei musikalische Multitalente. Als Preisträger internationaler Wettbewerbe (u.a. ARD, »Grand Prix Bach de Lausanne«) fühlen sie sich in Barock und Klassik gleichermaßen Zuhause. Auch Ausflüge in andere musikalische Bereiche beleben ihr persönliches Repertoire. Freuen Sie sich auf einen erstklassigen, bunten Abend!

14. Mai
KAMMERKONZERT
- Wen Sinn Yang – Violoncello, Michael Schäfer – Klavier und Ilona Then-Bergh – Violine
Wen-Sinn Yang zählt zu den vielseitigsten Künstlerpersönlichkeiten als Kammermusiker und Solist im Cellofach. Technisch auf allerhöchstem Niveau spielt er mit wunderbarem, grossem Ton und einwandfreier Intonation. Für die Sonnenalp hat er ein exklusives Streichertrio geladen. Wir freuen uns auf dieses Ausnahmeensemble und wünschen viel Vergnügen.

21. Mai
KAMMERKONZERT
- Nina Karmon, Violine
…eine tiefgründige und aufrichtige Kämpferin mit in sich rundem Schönklang. FAZ Ninan Karmon zählt zu den herausragenden Geigerinnen Deutschlands. Ihre Konzerte auf der Sonnenalp sind immer ein Hochgenuss der Virtuosität.
 
04. Juni
KAMMERKONZERT
- Stefanie Finke Querflöte
Zum ersten Mal begrüßen wir Stefanie Finke. Die Presse schwärmt: »...ihr stupendes Musikverständnis, ihre expressive Gestaltungskraft und ihre an Perfektion nicht nur grenzende, sondern dieselbe erreichende Herangehensweise... macht den Auftritt zu einem eindrücklichen Erlebnis.«
 
18. Juni
KAMMERKONZERT
- Jakob Spahn
Eine unglaubliche Karriere! Vom Lehrsaal direkt auf den ersten Platz der Münchner Staatsoper! Jakob Spahn, erster Solocellist der Oper, erfreut ein weiteres Mal unser Ohr. Er ist Preisträger zahlreicher nationaler und internationaler Wettbewerbe und absolvierte Konzertreisen durch Europa, Asien, Mittel- und Südamerika.
 
09. Juli
KAMMERKONZERT
- Musikakademie Marktoberdorf
»International Summer Academy for Young Artists« Stars von morgen heute hören! Junge Künstler aus aller Welt verzaubern das Publikum mit Klassikern. Unsere Kooperation mit der Bayerischen Musikakademie bringt uns immer wieder inspirierende Konzerte junger Meister.
 
03. September
KAMMERKONZERT
- Element CR Raphaela Gromes, Cécile Grüebler – Violoncello
Charmant, virtuos und leidenschaftlich. Wir freuen uns, dass wir nun diese Zukunft auf der Sonnenalp Wirklichkeit werden lassen. »Die unbändige Lust am Musizieren, eine offene und spontane Art des Zusammenspielens, sowie eine gewisse technische Mühelosigkeit verband die beiden von Anfang an.« (Wen-Sinn Yang)
 
01. Oktober
KAMMERKONZERT
-Prof. Andreij Gorbatschow – Balalaika, Lothar Freund – Klavier
Die endlosen Weiten Russlands – erleben Sie einen Abend mit dem begnadeten Balalaika-Spieler Prof. Andreij Gorbatschow, der dieses hier seltene Instrument im Konzertsaal zum Klingen bringt. Nach einem Auftritt vor der englischen Königin Elisabeth II bereiste und spielte er in Asien, Amerika und Europa.
 
13. BIS 15. Oktober
KAMMERMUSIKTAGE HERBST

Künstlerische Leitung Prof. Michael Endres

Im Herbst präsentieren wir Ihnen eine drei Abende umfassende »Mozartiade« von Solo bis Quintett, ein faszinierender Querschnitt durch Mozart's Kammermusik. Das Programm entnehmen Sie bitte unserer Internetseite oder Sie informieren sich bei unserem Concierge.
 
05. November
KAMMERKONZERT
- Yaara Tal & Andreas Groethuysen
Die mehrfachen ECHO Klassik Gewinner und das zur Zeit beste Klavierduo der Welt sind wieder zu Gast. Weltweite Auftritte und unzählige Auszeichnungen hat das renommierte israelisch-deutsche Klavierduo bereits erhalten. Wir sind stolz auf eine lange Zusammenarbeit mit Yaara Tal & Andreas Groethuysen.
 
12. November
KAMMERKONZERT
- Sax Allemande
1996 gegründet, begeistert das klangstarke Ensemble Sax Allemande in zahllosen Konzerten ein noch zahlreicheres Publikum. Saxophone auf dem Terrain der hohen Kunst der klassischen Kammermusik sind für viele Hörer ein Novum, dessen spektakulären Reiz sich nur die Wenigsten entziehen können. Sax Allemande zelebriert diese Möglichkeiten mit virtuoser Leichtigkeit und mitreißendem Charme.
 
26. November
KAMMERKONZERT
- Ingolf Turban – Violine
Er ist ein wahrer Ausnahmegeiger. Seine Karriere und seine Konzerte sind unvergleichlich. Ein meisterhafter Virtuose von aller höchster Musikalität. Seine Konzerte auf der Sonnenalp sind legendär und ein absolutes Muss. Als Solist gastiert er weltweit mit allen großen Orchestern. Wir sind glücklich, Ingolf Turban auf der Sonnenalp begrüßen zu dürfen.
 
03. Dezember
KAMMERKONZERT
- Alexej Gerassimez – Schlagwerk
Gibt man Alexej Gerassimez zwei Stöcke in die Hände, so wird einem binnen weniger Sekunden die große Bandbreite seiner Ausdruckskraft bewusst: Trotz seines jungen Alters prägt ihn eine hohe Reife, bei ihm trifft Virtuosität auf Ursprünglichkeit. Nicht umsonst ist er bei seinen internationalen Kollegen hoch angesehen: »Alexej is at the same time a showman and a sincere musician – a rare but very tastfule combination.« (Emmanuel Sejourne).

10. Dezember
KAMMERKONZERT
- Gloria Campaner – Klavier und Anna Tifu – Violine
Nach ihrem Debut in der Carnegie Hall in New York tritt sie 2013 u. a. in bedeutenden Konzertsälen in Peking, Shanghai, Paris, Krakau und Warschau auf. Sie ist Steinway & Sons Künstler und spielt regelmäßig in den Steinway Häusern der Welt. Als Partnerin präsentiert sie die kongeniale Geigerin Anna Tifu.
 
07. Januar
KAMMERKONZERT
- Frank Bungarten
Frank Bungarten erfreut sich eines breiten und nachhaltigen Erfolges, der weit über die reine Anerkennung durch die Gitarrenwelt hinausgeht. Er wurde mit dem »Preis der Deutschen Schallplattenkritik«, dem »Audio Reference«, und zuletzt dem wichtigsten Deutschen Musikpreis »Echo Klassik« ausgezeichnet. Frank Bungarten ist Professor an der Hochschule für Musik, Theater und Medien in Hannover.
 
21. Januar
KAMMERKONZERT
- Auros Trio
Bei jedem Konzert steht ein Thema im Mittelpunkt, welchem sich die Werke aus ganz unterschiedlichen Perspektiven widmen. Der spontane Dialog mit dem Publikum und die lebendige Interaktion der drei Musiker Stefanie Finke, Valentin Eichler und Antonia Schreiber lassen die Konzerte zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.
 
04. Februar
KLAVIERABEND
- Yaara Tal & Andreas Groethuysen
Die mehrfachen ECHO Klassik Gewinner und das zur Zeit beste Klavierduo der Welt sind wieder zu Gast auf der Sonnenalp. Weltweite Auftritte und unzählige Auszeichnungen hat das renommierte israelisch-deutsche Klavierduo bereits erhalten. Wir sind stolz auf eine lange Zusammenarbeit mit Yaara Tal & Andreas Groethuysen und wünschen viel Vergnügen.
 
18. Februar
KAMMERKONZERT
- Michael Eberth – Cembalo
Neben Cembalo und Orgel gilt sein besonderes Interesse dem Clavichord, an dem er sowohl die Musik der Empfindsamkeit als auch das italienische Repertoire des 16. Jahrhunderts darstellt. Exklusiv für unseren Kammermusiksaal arrangiert Michael Eberth ein Konzert mit kleinem elitären Ensemble. Das aktuelle Programm entnehmen Sie bitte unserer Internetseite. www.sonnenalp.de
 
 
 
 
 


List_item_image_only | by Dr. Radut